Wiener Fotomarathon: Jagd auf das beste Bild

Wiener Fotomarathon: Jagd auf das beste Bild
Werbung: Bereits seit 2004 hat der beliebte Foto-Event für Jung und Alt einen Fixplatz im Wiener Veranstaltungskalender. Auch in diesem Jahr werden wieder über 1.500 Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet und damit gilt der Wiener Fotomarathon als größter Fotomarathon der Welt.

Mit “Laufen” im herkömmlichen Sinne hat ein Foto-“Marathon” nicht viel zu tun. Vielmehr geht es darum, sich im Zuge eines Fotowettbewerbs quer durch Wien zu bewegen und innerhalb von 12 Stunden 24 Motive nach vorgegebenen Themen fotografisch umzusetzen. Kreativität, Improvisation und Spaß am Fotografieren sind dabei die Erfolgsfaktoren. Die einzige Grundregel, die es dabei zu beachten gilt, ist die exakte Einhaltung der Reihenfolge der Themen. Der Kreativität bei der Umsetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt – sinnvollerweise versucht man aber mit seinen Fotos eine kleine Geschichte zu erzählen.

advertorial_02_650x400

Halbmarathon und Jugend

Nicht alle schaffen es, 24 Fotos am Ende des Tages abzugeben – aber davon sollte man sich nicht beunruhigen lassen. Wenn man merkt, dass die Zeit knapp wird, kann man noch während der Veranstaltung zum Halbmarathon wechseln. Dafür gibt man einfach nur die ersten 12 Themen ab. „Nachdem wir uns kurzfristig dazu entschieden haben, mit unseren Kindern zu kommen, haben wir einfach zum Halbmarathon gewechselt. Dennoch hatten wir fast 10 Stunden Spaß.“, erzählt ein Teilnehmer.

Selbiges gilt übrigens auch für die Jugend. Bis 16 Jahre nimmt man automatisch am Halbmarathon teil.

advertorial_03_650x400

Als Hauptpreis wartet ein Einkaufsgutschein von Ringfoto Österreich im Wert von 1.500 Euro. Zusätzlich gibt es für die erfolgreichen Teilnehmer Kameras, Workshops, Warengutscheine, Ausrüstung, Zubehör und vieles mehr im Gesamtwert von über 10.000 Euro zu gewinnen.

Start und Rückgabe

Start ist am Sonntag, 20.09.2015 ab 9.00 Uhr in der Messe Wien (Startnummernausgabe ab 7:30 Uhr). Die fertigen Bilder müssen dann bis 21:00 Uhr ebenso in der Messe abgegeben werden. Selbstverständlich kann man auch noch nach 9:00 Uhr starten und sich auch direkt vor Ort anmelden.

Alle weiteren Infos und die Online-Anmeldung gibt es auf http://www.fotomarathon.at/

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen