Wiener Autofahrer erfasst und verletzt zwei Fußgänger in Baden mit seinem Auto

Die beiden Fußgänger wurden bei dem Unfall in Baden verletzt.
Die beiden Fußgänger wurden bei dem Unfall in Baden verletzt. - © bb.com (Sujet)
Ein Wiener Autofahrer (47) erfasste und verletzte Sonntag früh zwei Fußgänger in Baden mit seinem Auto.

Laut der Stadtpolizei gab der Autofahrer (47) aus Wien an, die jungen Männer (22 und 24) wegen der Dämmerung, der regennassen Straße und Gegenverkehrs übersehen zu haben. Die Passanten waren, da es dort keinen Gehsteig gibt, am rechten Fahrbahnrand unterwegs gewesen. Der 22-Jährige aus Tribuswinkel wurde auf die Windschutzscheibe des Wagens und danach auf die Straße geschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der 24-Jährige aus Baden wurde von dem Pkw am Bein gestreift, er konnte nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen werden.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen