Wiener am Neusiedler See aus Seenot gerettet

43-jähriger Wiener am Neusiedler See aus Seenot gerettet
43-jähriger Wiener am Neusiedler See aus Seenot gerettet - © APA (Sujet)
Ein 43-Jähriger ist am Donnerstag, den 17. September auf dem Neusiedler See in Seenot geraten. Der Mann aus Wien konnte gerettet werden.

Der Mann war mit einem gleichaltrigen Freund mit einem Segelboot von Mörbisch (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) in Richtung Rust unterwegs. Als er das Vorsegel, das sich wegen eines Defekts verwickelt hatte, lösen wollte, fiel er ins Wasser, wurde abgetrieben und konnte das Boot nicht mehr erreichen.

Der Freund verständigte die Polizei. Nach etwa einer Stunde konnte der 43-Jährige von Beamten bei Rust geborgen werden. Der Wiener trug eine Schwimmweste und war nicht unterkühlt, teilte die Polizei am Freitag, den 18. September mit.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen