Akt.:

Wien war die sonnigste Stadt Österreichs 2007

Wien war die sonnigste Stadt Österreichs 2007
Mit dem wärmsten je gemessenen Winter, einem unglaublich warmen Frühling, einem eher durchschnittlichen Sommer und einem kühlen Herbst, geht das Jahr 2007 als durchschnittlich zweitwärmstes Jahr in die Geschichte ein.

 (1 Kommentar)

"Im Norden und Osten des Landes wurden 2007 sogar die höchsten Temperaturmittel seit Beginn der Aufzeichnungen vor 200 Jahren gemessen", erklärte Reinhard Böhm, Klimatologe an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in einer Aussendung am Freitag.

Linz und Eisenstadt erlebten definitiv ein Rekordjahr. Der heißeste Tag 2007 war der 20. Juli: Im burgenländischen Andau kletterte das Quecksilber auf 39,5 Grad. Wien ist mit 311 Sonnenstunden die sonnigste Stadt Österreichs gewesen. "Die Stadt mit den durchschnittlich höchsten Temperaturen war dennoch Eisenstadt, dort hat es auch um 150 Prozent mehr Niederschläge gegeben als normalerweise", erklärte der Klimatologe. Grund dafür waren Wettertiefs mit viel Regen, die nur das Burgenland gestreift haben und Restösterreich verschonten. Der sonnenreichste Monat war der Juli.

Die Durchschnittstemperaturen 2007 der Landeshauptstädte im Detail:
Eisenstadt: 11,8 Grad

Wien: 11,7 Grad

Linz: 11.2 Grad

Graz: 11 Grad

St. Pölten: 10,9 Grad

Bregenz: 10,6 Grad

Salzburg: 10,3 Grad

Klagenfurt: 9,8 Grad

Innsbruck: 9,7 Grad

Korrektur melden



Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel

Mehr auf vienna.at
Österreichische Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" ist geplatzt
Aus der Traum: Die Oscar-Hoffnungen für den Film "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska sind geplatzt. Der [...] mehr »
Raubserie in Wien-Favoriten: Täter erhielt lebenslange Haft
Jener 21-jähriger Rumäne, der im vergangenen Frühjahr in Wien-Favoriten acht Frauen in räuberischer Absicht [...] mehr »
Raubmord am Liesingbach: 24-Jähriger auch im zweiten Anlauf verurteilt
In einem wieder aufgenommenen Verfahren ist am Freitag im Wiener Straflandesgericht ein 24-jähriger Slowake auch im [...] mehr »
Sonntagsöffnung in Wien: Möbelriese XXXLutz dagegen
In die Debatte, ob in Wien eine Tourismuszone samt offener Geschäfte am Sonntag geschaffen werden soll, mischt sich nun [...] mehr »
Mode-Händler Mexx ist pleite - Schließung ist geplant
Am heutigen Freitag hat die Bekleidungskette Mexx ein Konkursverfahren eröffnet. Als Grund wird die Insolvenz der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren