Wien-Wahl 2015 von Bürgermeister Häupl offiziell ausgeschrieben

Akt.:
4Kommentare
Die Wien-Wahl 2015 wurde nun offiziell ausgeschrieben.
Die Wien-Wahl 2015 wurde nun offiziell ausgeschrieben. - © APA
Bürgermeister Michael Häupl hat am Dienstag die Wien-Wahl 2015 offiziell ausgeschrieben. Somit findet der Urnengang nun fix am 11. Oktober 2015 statt.


Insgesamt dürfen mehr als 1,3 Mio. Menschen bei der heurigen Wien-Wahl ihre Stimme abgeben. Sie entscheiden, wie die Mandatsverteilung im Gemeinderat – in dem 100 Mandate zu vergeben sind – bzw. in den 23 Bezirksvertretungen aussehen wird. Der Stichtag für die Eintragung in die Wählerevidenz, durch die die genaue Anzahl der Wahlberechtigten ermittelt wird, ist der 4. August. Die Wahlvorschläge, also die Listen, können bis 4. September abgegeben werden.

Parteien, die noch nicht im Gemeinderat oder in den Bezirken vertreten sind, können ab sofort Unterstützungserklärungen für eine Kandidatur sammeln. Auf Gemeindeebene sind dabei 100, für die Bezirksvertretungen 50 Unterstützungserklärungen pro Wahlkreis nötig.Alle Informationen rund um die Wien-Wahl 2015 am 11. Oktober.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel