Wien unter den Top 5 der Interrail Destinationen

1Kommentar
Wien ist unter den Top 5 der Interrail-Destinationen.
Wien ist unter den Top 5 der Interrail-Destinationen. - © APA (Sujet)
Um 150 Prozent nahm die Zahl der europaweit verkauften Interrail-Pässe seit 2005 zu. Im Jahr 2015 waren es bereits 250.000 Stück. Durch die zentrale Lage und beliebte Strecken wie Prag-Wien und Wien-Budapest profitiert die österreichische Bundeshauptstadt und fällt unter die Top 5-Destinationen, teilte Interrail am Dienstag mit.

Größtenteils wird das Angebot von der Altersgruppe zwischen 12 und 26 Jahren genutzt. Trotz des europaweiten Trends zu Interrail-Reisen sind die Verkaufszahlen in Österreich etwa gleich geblieben, das bestätigt auch Christopher Seif von der ÖBB. Seit 2011 stagnieren die verkauften Pässe bei in etwa 10.000 Stück.

Die Interrail-Varianten

Interrail-Pässe werden in zwei Varianten angeboten: als länderübergreifender Pass, gültig in 30 Ländern und als “One Country Pass”, der in einem Land gültig ist. 2015 waren 77 Prozent der verkauften Pässe sogenannte “Global Pässe” und 23 Prozent “One Country Pässe”.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel