Wien-Schwechat: Sehbehinderte Urlauberin am Flughafen bestohlen

Eine Urlauberin wurde am Flughafen Wien bestohlen
Eine Urlauberin wurde am Flughafen Wien bestohlen - © APA (Sujet)
Einer Urlauberin aus Taiwan wurde am Flughafen Wien-Schwechat am Mittwoch eine Umhängetasche mit einer teuren elektrischen Sehhilfe gestohlen.

Die Polizei gab den Wert des speziell für die 55-Jährige angefertigten Geräts mit einem mittleren sechsstelligen Eurobetrag an. Die Frau war als Teil einer 50-köpfigen taiwanesischen Reisegruppe mit 25 Sehbehinderten und deren Begleitpersonen unterwegs. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch gegen 21.30 Uhr, als sich die Reisegruppe nach der Ankunft im Außenbereich aufhielt. Die Sehhilfe wurde der Polizei zufolge speziell für die 55-Jährige eingestellt, weshalb sie auch nur von dieser verwendet werden könne.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen