Wien: Pkw-Einbrecher festgenommen

Akt.:
Die Sofortfahndung nach dem mutmaßlichen Pkw-Einbrecher war erfolgreich.
Die Sofortfahndung nach dem mutmaßlichen Pkw-Einbrecher war erfolgreich. - © APA (Symbolbild)
Ein mutmaßlicher Pkw-Einbrecher wurde in der Nacht auf Samstag im 14. Bezirk festgenommen. Er soll in Ottakring ein Autoradio gestohlen haben.

In der Nacht auf Samstag verständigte ein Zeuge um 1:20 Uhr die Polizei, nachdem er in der Savoyenstraße im 16. Bezirk einen Mann beobachtet hatte, der die Seitenscheibe eines Pkws eingeschlagen hatte und mehrere Gegenstände aus dem Fahrzuginneren entwendete. Danach flüchtete der mutmaßliche Einbrecher in einem Fahrzeug.

Der 29-Jährige konnte im Zuge der Sofortfahndung noch am Steuer seines Autos in der Sanatoriumsstraße in Wien-Penzing durch Beamte der Polizeiinspektion Linzer Straße festgenommen werden. Das Diebesgut – ein Autoradio – wurde sichergestellt.

>> Weitere News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen