Wien Penzing: Polizei fahndet nach Räubern

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. - © LPD Wien
Die drei Unbekannten raubten im August einer 80-Jährigen Bargeld, das sie zuvor von einem Bankomaten abgehoben hatte.

Drei unbekannte Männer hatten am 7. August 2015 eine 80-jährige Frau in einer Bank bei einer Geldbehebung beobachtet und folgten ihr anschließend bis zu ihrem Wohnhaus in der Penzinger Straße. Im Stiegenhaus entrissen die drei mutmaßlichen Täter der Frau das zuvor behobene Bargeld und ergriffen die Flucht.

Die Männer stehen außerdem im Verdacht, im Zeitraum zwischen 13. August 2015 und 11. September 2015, drei weitere derartige Straftaten begangen zu haben. Aus einer Überwachungskamera konnten Bilder eines mutmaßlichen Täters sichergestellt werden.

Die Wiener Polizei bittet um Hinweise. Diese werden an das Landeskriminalamt Wien, unter der Telefonnummer 0131310–33800 erbeten und vertraulich behandelt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen