Wien-Ottakring: Rad-Rowdy attackiert Polizisten

5Kommentare
Der aggressive Radfahrer wurde festgenommen.
Der aggressive Radfahrer wurde festgenommen. - © VIENNA.at/David Mayr
Ein Radfahrer, der von einem Polizisten kontrolliert wurde, nachdem er mehrere Verwaltungsübertretungen begangen hatte, attackierte den Beamten und verletzte diesen dadurch.

Nachdem er einen Radfahrer am Freitag, um 16:13 Uhr, beim Übertreten mehrerer Verkehrsregeln beobachtet hatte, führte ein Polizist bei dem Mann eine Lenkerkontrolle durch. Plötzlich attackierte der Radler den Beamten, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt.

Der Radfahrer befindet sich in Haft.

>> Weitere Meldungen aus Wien-Ottakring

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel