Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Leopoldstadt: Mann mit 2 Promille wollte Rechnung nicht bezahlen

Der Mann war sehr aggressiv. / Symbolbild
Der Mann war sehr aggressiv. / Symbolbild ©APA/HERBERT P. OCZERET
Am Sonntag in der Früh wollte ein 29-Jähriger seine offene Rechnung von 149 Euro nicht bezahlen. Die Polizei musste ihn wegen seiner Aggressivität festnehmen.

Ein 29-Jähriger wollte am 24. Juni 2018 gegen 03.40 Uhr seine offene Rechnung von 149 Euro in einem Lokal am Riesenradplatz nicht bezahlen. Gegenüber den Polizisten verhielt sich der junge Mann äußerst unkooperativ und aggressiv. Im Zuge des Versuches seine Identität festzustellen, stürmte dieser plötzlich auf einen Polizisten zu, ergriff ihn an der Brusttasche des Hemdes und zerriss dieses. Der Mann wurde in weiterer Folge festgenommen. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: Mann mit 2 Promille wollte Rechnung nicht bezahlen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen