Wien laut New Yorker “Conde Nast Traveler” beliebtestes Reiseziel in Europa

Wien wurde von dem New Yorker Reisemagazin zur besten Stadt Europas gekürt.
Wien wurde von dem New Yorker Reisemagazin zur besten Stadt Europas gekürt. - © Pixabay.com (Sujet)
Der “Readers’ Choice Award 2017” des renommierten New Yorker Reisemagazins “Conde Nast Traveler” zur besten Stadt in Europa geht an Wien. Zu verdanken habe Österreichs Bundeshauptstadt die Top-Platzierung im Ranking vor allem seinem reichen Kulturerbe und der prunkvollen Architektur, berichtete die Rathauskorrespondenz am Samstag.

Über 300.000 Leserinnen und Leser haben an der Umfrage zu den “Readers’ Choice Awards 2017” teilgenommen, so viele wie noch nie in der 30-jährigen Geschichte des Preises. Auf die Plätze zwei und drei der besten Städte Europas haben es Florenz (Italien) und Brügge (Belgien) geschafft.

Readers’ Choice Awards 2017: Wien auf Platz 1 im Ranking

Das Magazin “Conde Nast” hält weltweit bei einer Auflage von knapp 800.000 Exemplaren. Einmal pro Jahr, seit 1987, befragt es seine Leser nach den schönsten Reisedestinationen, den besten Hotels und den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten der Welt.

Neben einem Ranking zu den besten europäischen Städten gibt es auch eine weltweite Rangliste. Hier erreichte Wien mit Rang zwei ebenfalls einen Stockerlplatz und musste sich lediglich Tokio geschlagen geben.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen