Wien-Landstraße: Rauferei in Asylunterkunft

Der Angreifer wurde von der Polizei festgenommen.
Der Angreifer wurde von der Polizei festgenommen. - © APA (Symbolbild)
Bei der Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Vordere Zollamtsstraße wurde ein 28-Jähriger durch eine Eisenstange im Gesicht verletzt.

In der Asylunterkunft Vordere Zollamtsstraße kam es Donnerstagnachmittag gegen 15:25 Uhr zu einer Rauferei zwischen fünf Personen marokkanischer und algerischer Herkunft. Dabei schlug ein 23-Jähriger einem 28-jährigen Kontrahenten mit einer Eisenstange auf den Kopf.

Der Angreifer wurde festgenommen, das Opfer mit einer Rissquetschwunde im Gesicht in ein Krankenhaus gebracht.

>> Weitere Meldungen aus dem 3. Bezirk

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen