Wien lädt zur ersten Konferenz zu freiwilligem Engagement in Europa

Die erste Konferenz zu freiwilligem Engagement in Europa findet in Wien statt - © BilderBox.com (Sujet)

Anfang Oktober findet erstmals die European Conference on Volunteering in Wien statt. Hierzulande ein großes Thema: Fast die Hälfte der erwachsenen Österreicher stellt freiwillig und unentgeltlich Leistungen zur Verfügung.

Seit 2012 gibt es das Bundesgesetz zur Förderung von freiwilligem Engagement. Anlässlich des fünften Jahrestags des Gesetzes veranstaltet das Sozialministerium mit dem European Volunteering Centre am 5. und 6. Oktober 2017 in Wien die erste Konferenz zu freiwilligem Engagement in Europa.

Conference on Volunteering: Besucher aus ganz Europa erwartet

Das Sozialministerium erwarte rund 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung. Vertreter von Freiwilligenorganisationen, aus Politik und Verwaltung sowie aus der Wissenschaft werde die Möglichkeit geboten, sich auf internationaler Ebene zu aktuellen Aktivitäten und Initiativen, zur Entwicklung im Freiwilligenwesen sowie zu Problem- und Konfliktfeldern auszutauschen. Unter anderem soll es um die Themen Freiwilligenengagement vs. bezahlte Arbeit, Freiwilligentätigkeit in Vollzeit sowie Trends für die Zukunft gehen.

European Conference on Volunteering
05.10.2017 11:00 bis 06.10.2017 13:00

Terrasse Kahlenberg GmbH

Kahlenberg 2-3
1190 Wien

Mehr zu “Volunteering in Europe: more than a Challenge!” lesen Sie hier.

(apa/red)