Wien-Konzert von irischer Popband The Script wegen Erkrankung abgesagt

Akt.:
Das Konzert im Gasometer wurde abgesagt.
Das Konzert im Gasometer wurde abgesagt. - © APA (Sujet)
Das für Sonntagabend geplante Konzert der irischen Popband The Script in der Bank Austria Halle im Wiener Gasometer ist abgesagt worden. Sänger Daniel O’Donoghue sei an einer Bronchitis erkrankt.

Tickets für das Konzert behalten den Angaben zufolge ihre Gültigkeit. Ein Ersatztermin war vorerst nicht fixiert.

Konzert von The Script im Wiener Gasometer abgesagt

The Script sind gerade mitten im Europa-Teil ihrer “Freedom Child”-Welttournee, der eigentlich bis 23. März (Lissabon) dauern soll. Danach stehen Konzerte in Asien, Australien und Afrika auf dem Programm, ehe die Band im Sommer laut Tourplan wieder nach Europa zurückkehrt.

Von der krankheitsbedingten Absage sind offensichtlich absolut nicht alle Kartenkäufer informiert gewesen. Vor dem Gasometer irrten Sonntagabend jedenfalls Kleingruppen von Script-Fans auf der Suche nach “ihrem” Konzert umher. Einzig ein A4-Zettel beim oberen Eingang zur Bank Austria Halle innerhalb des Gasometer-Gebäudes informierte lokal über die Absage des Termins.

The Script Konzert komplett abgesagt

Die Konzerte in Zürich und Wien könnten nicht nachgeholt werden, weil es der enge Tourplan und die Unverfügbarkeit von Hallen nicht zulassen, hieß es in einem Schreiben der Band. The Script zeigten sich “am Boden zerstört” und entschuldigten sich bei ihren Fans. Karten können bis 14. Mai an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen