Wien-Holding: Aufsichtsratschefin Brigitte Ederer tritt zurück

Die Aufsichtsratchefin der Wien Holding tritt zurück
Die Aufsichtsratchefin der Wien Holding tritt zurück - © APA
Brigitte Ederer, vormals SPÖ-Politikerin und Siemens-Managerin, tritt als Vorsitzende des Aufsichtsrats der städtischen Wien-Holding zurück.

Ein Bericht der Online-Ausgabe des “Kurier” wurde seitens Finanzstadträtin Renate Brauner gegenüber der APA auf Anfrage hin bestätigt, Ederer wird bei der Hauptversammlung im Mai zurücktreten. Das Mandat sei zu “zeitintensiv”.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen