Wien-Floridsdorf: Umbau auf der Brünner Straße geht in die nächste Phase

Die Bauarbeiten auf der Brünner Straße gehen in die nächste Phase.
Die Bauarbeiten auf der Brünner Straße gehen in die nächste Phase. - © APA/Helmut Fohringer (Symbolbild)
Im 21. Bezirk in Wien wird die “Neue Mittelschule Stammersdorf” an das Stadterweiterungsgebiet “Nördlich Heeresspital” angeschlossen.

Die in Bau befindliche “Neue Mittelschule Stammersdorf” wird derzeit durch den Umbau der Brünner Straße an das Stadterweiterungsgebiet “Nördlich Heeresspital” angeschlossen. Die Straßenbauarbeiten der MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau laufen bereits seit 26. September.

Mit kommendem Montag, dem 16. Oktober, startet um 9:00 Uhr mit der Sanierung der stadteinwärtigen Fahrbahn der Brünner Straße vor der Kreuzung mit der Gerasdorfer Straße eine neue Bauphase, die voraussichtlich bis 6. November, 5:00 Uhr, dauern wird.

Verkehrsmaßnahmen bei den Bauarbeiten in Wien-Floridsdorf

Die Bauarbeiten erfolgen bei Freihaltung von einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadteinwärts. Zudem ist das Linksabbiegen von der Brünner Straße in die Gerasdorfer Straße bis voraussichtlich 6. November, 5:00 Uhr, weiterhin nicht möglich.

Der Fußgänger- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten, der öffentliche Verkehr ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen