Wien Energie Business Run 2017: Nur noch einzelne Restplätze verfügbar

Akt.:
Der Wien Energie Business Run 2017 ist fast ausverkauft. - © Wien Energie

Für den Wien Energie Business Run, der am 7. September 2017 im Wiener Prater stattfindet, sind nur noch wenige Restplätze verfügbar.

30.000 Teilnehmer werden  heuer wieder am 7. September 2017 im Wiener Prater an den Start gehen. Bereits in den vergangenen Jahren war der Wien Energie Business Run, der größte heimische Firmen-Lauf, bis auf den letzten Platz ausverkauft. Auch heuer sind schon Wochen vor der Veranstaltung nur noch einzelne Startplätze verfügbar.

Business Run: Restplätze ab 21. August

Das Maximalstarterfeld von 30.000 Läufernund Nordic-Walkern ist 2017 wieder voll ausgeschöpft. Nur wer schnell ist, kann jetzt noch einen der begehrten Restplätze ergattern, die ab 21.8. online auf www.businessrun.at verfügbar sein werden. Endgültiger Anmeldeschluss zum Wien Energie Business Run 2017 ist der 25. August.

Wie der Lauf selbst, ist auch das Rundherum enorm gewachsen. Die exklusiven VIP-Bereiche in der 9.000 Quadratmeter großen Zeltstadt sind fast zur Gänze vergeben. Die Pagoden-Zelte sowie der Bereich VIP DIAMOND sind bereits seit Jahresende 2016 ausverkauft. Aufgrund der enormen Nachfrage wurde der VIP GOLD-Bereich nochmals um einige Tische erweitert. Auch davon stehen nur mehr ganz wenige zur Verfügung. Informationen gibt es beim Veranstalter und auf www.businessrun.at

Daten und Fakten zum Wien Energie Business Run 2017

Datum Donnerstag, 7. September 2017
Ort Ernst-Happel-Stadion
Adresse 1020 Wien, Meiereistraße
Website http://www.businessrun.at