Wien: Einbrecher nach mehreren Versuchen festgenommen

Die vier Verdächtigen wurden festgenommen.
Die vier Verdächtigen wurden festgenommen. - © APA (Symbolbild)
Aller guten Dinge sind nicht immer drei. Am Mittwoch versuchten vier Verdächtige zweimal vergeblich wo einzubrechen, als der dritte Coup gelang, klickten auch schon die Handschellen.

Im Zuge einer Schwerpunktkontrolle durch Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) in Wien-Simmering wurden die Polizisten am Mittwoch auf vier verdächtige Personen aufmerksam, als diese offensichtlich versuchten, in einen Imbisstand einzubrechen.

Die Ermittler behielten die Männer nach dem missglückten Einbruchsversuch im Auge und wurden kurz darauf wieder Zeugen eines weiteren Einbruchsversuches – dieses Mal in ein Fahrzeug. Als auch dieses Vorhaben scheiterte, schlugen die Tatverdächtigen schließlich im 4. Bezirk neuerlich zu. Hier brachen sie kurz vor 3:00 Uhr in einen Geschäft ein.

Als die Tatverdächtigen mit diversen Waren flüchten wollten, wurden sie festgenommen. Die Männer im Alter von 24, 27, 28 und 30 Jahren befinden sich in Haft.

>> News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen