Wetter: Langes Wochenende wird teils sonnig und teils nebelig

Das Wetter wird teils neblig, aber auch sonnig
Das Wetter wird teils neblig, aber auch sonnig - © APA (Sujet)
Gute Nachrichten in Sachen Wetter: Eine länger anhaltende ruhige Herbstwetterlage ist zwar vorerst nicht in Sicht, aber am verlängerten Wochenende scheint immerhin im Großteil Österreichs für einige Zeit die Sonne.

Das sagte Andreas Frank von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Mittwoch. Zum Skiweltcup in Sölden wird freundliches Wetter erwartet.

So beginnt das Wochenende

“Am Freitag überwiegen in vielen Regionen noch die Wolken und vor allem an der Nordseite der Alpen regnet es, speziell im Gebiet vom Tiroler Unterland bis zum Mostviertel”, prognostizierte Frank. Die Schneefallgrenze liegt bei 1.400 bis 2.000 Meter. Im Osten und Süden Österreichs ist es am Freitag teils sonnig, teils nebelig.

Am Samstag und am Sonntag scheint im Großteil Österreichs die Sonne, besonders im Bergland. Im Flachland kann sich bis in den Nachmittag hinein Nebel halten, etwa entlang der Donau und im Rheintal sowie im Klagenfurter und Grazer Becken. Die Höchsttemperaturen liegen am Wochenende im Nebel bei nur zehn Grad, mit Sonne sind bis zu 18 Grad möglich.

Das Wetter zum Skiweltcup in Sölden

Die Bedingungen beim Start des Skiweltcups in Sölden dürften gut sein, sagte der Meteorologe. “Am Rettenbachferner ist es am Wochenende überwiegend sonnig. Gegen Ende des Herren-Rennens am Sonntag könnten die Wolken dann langsam mehr werden. Die Temperatur liegt im Zielbereich, auf knapp 2.700 Meter Seehöhe, am Samstag bei fünf Grad, am Sonntag bei zwei Grad.”

Auch der Montag, der Nationalfeiertag, bringt in vielen Regionen einigermaßen sonniges Wetter. Im Flachland hält sich allerdings stellenweise Nebel und im Südwesten Österreichs können dichtere Wolken durchziehen. Die Nachmittagstemperaturen bewegen sich am Montag zwischen sieben und 16 Grad.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen