Keine Österreicher bei Wildwasser-WM im Canadier-Finale

Akt.:
Viktoria Wolffhardt belegte nur Rang 24
Viktoria Wolffhardt belegte nur Rang 24 - © APA (Archiv/EXPA)
Keine Finalisten oder Finalistinnen aus Österreich bei den Canadier-Einern im Rahmen der Kanu-Wildwasser-WM im französischen Pau: Bei den Damen verfehlten am Freitag Nadine Weratschnig als 17. (12 Strafsekunden) und Viktoria Wolffhardt als 24. (54 Strafsekunden) das Finale der Top Ten. Auch für die Herren Felix Oschmautz (33.) und Matthias Weger (37., je 6 Strafsekunden) im Halbfinale Endstation.

Wolffhardt freute sich nach ihrem schnellen Lauf zunächst, sie erhielt aber nachträglich 50 Strafsekunden für ein nicht korrekt passiertes Tor. Mit insgesamt 54 Strafsekunden lag sie 51,70 hinter der Besten, der Australierin Jessica Fox. “Für mich war es kein 50er, aber gegen die Entscheidung der Judges ist leider nichts mehr zu machen”, sagte die enttäuschte Niederösterreicherin.

Für die EM-Dritte Weratschnig waren sechs Torberührungen und zwölf Strafsekunden zu viel, um sich für das Finale der besten zehn zu qualifizieren. “Ich war sehr nervös und bin mit zu viel Druck ins Rennen gegangen. Nach den ersten Torberührungen habe ich mit aller Gewalt probiert, weitere Fehler zu vermeiden und das ist mir leider nicht gelungen”, meinte die Kärntnerin.

Weil auch Junioren-Weltmeister Felix Oschmautz und Matthias Weger im Kajak-Einer den Endlauf verpassten, war Cheftrainer Helmut Oblinger entsprechend enttäuscht. “Heute ist leider alles schiefgegangen, was nur schiefgehen kann. Die Mädls sind beide Top-Zeiten gefahren, haben aber zu viele Fehler gemacht. Matthias ist gut und fehlerfrei gestartet, gegen Ende ist ihm aber die Power ausgegangen und hat dadurch Fehler gemacht. Felix ist bereits bei Tor zwei angestoßen und musste dann volles Risiko nehmen.”

Am Samstagvormittag geht es für Corinna Kuhnle und Wolffhardt im Kajak-Einer um den Finaleinzug. Die Entscheidung ist für 15.22 Uhr angesetzt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen