“Wer rastet, der rostet”: Enthaltsamkeit führt zu Lust-Verlust

Akt.:
Die negativen Auswirkungen der sexuellen Enthaltsamkeit.
Die negativen Auswirkungen der sexuellen Enthaltsamkeit. - © snacktv.com
Lange Zeit der sexuellen Abstinenz kann die Genitalien verändern, sodass das menschliche Lustempfinden auf Dauer eingeschränkt wird.

Forscher haben herausgefunden, dass lange andauernde Enthaltsamkeit die menschliche Libido schädigt. “Wer rastet, der rostet”, erklärt ein Wissenschaftler salopp.

Was es mit den negativen Auswirkungen der Abstinenz genau auf sich hat, wird in diesem Video erklärt.


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen