Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer ist schuld am Feuer-Unfall?

25 Jahre lang hatte es geheißen, Michael Jacksons Kopfhaut wäre 1984 bei Dreharbeiten für einen Pepsi-Werbespot verbrannt worden, weil die Pyrotechniker einen Fehler gemacht hätten. Dieser Darstellung widerspricht nun der damalige Brandschutz-Experte: der Regisseur sei Schuld an dem Unglück gewesen!
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Wer ist schuld am Feuer-Unfall?
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.