Welttierschutztag: TierQuarTier Wien lädt zum Tag der Offenen Tür ein

(Aktualisiert am:
Das TierQuarTier Wien lädt zum Tag der Offenen Tür - © c.fuerthner/PID / TierQuarTier

Seit der Eröffnung des TierQuarTier Wien im März 2015 konnten mehr als 4.400 Hunde, Katzen und Kleintiere an liebevolle Tierhalterinnen und Tierhalter vermittelt werden. Am Tag der Offenen Tür stellt das Tierheim vor Ort einige seiner Schützlinge vor, die noch ein neues Zuhause suchen.

Im TierQuarTier Wien – dem Tierschutz-Kompetenzzentrum der Stadt Wien – finden auf einer Fläche von 9.700 m² entlaufene, ausgesetzte, herrenlose oder beschlagnahmte Hunde, Katzen und Kleintiere ein vorübergehendes Zuhause. “Die Tiere werden medizinisch versorgt und liebevoll gepflegt. Unser Ziel ist die rasche Weitervermittlung der Tiere an liebevolle neue Besitzerinnen und Besitzer und das gelingt sehr gut”, bedankt sich Tierschutzstadträtin Ulli Sima beim Team im TierQuarTier für deren Einsatz.

Führungen in ausgewählte Bereiche am Tag der Offenen Tür

Das TierQuarTier Wien ist auch ein Ort der Begegnung zwischen Mensch und Tier. Anlässlich des Welttierschutztages öffnet das TierQuarTier Wien am 4. Oktober 2017 ab 13:00 Uhr seine Pforten. Tierfreundinnen und Tierfreunde können bei Führungen in ausgewählte Bereiche um 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr einen Blick hinter die Kulissen werfen. Von 13:30 bis 15:00 Uhr werden die zu vergebenden Hunde vorgestellt.

Vorstellung von Vergabe-Hunden und Katzen im TierQuarTier Wien

Die Gründe, warum Tiere in das TierQuarTier Wien kommen sind meist sehr unterschiedlich. Die meisten von ihnen haben eines gemeinsam – den Wunsch nach einem liebevollen Zuhause, in dem sie endlich ankommen können. Auf der TierQuarTier Wien-Website finden sich laufend die aktuellen Vergabetiere.

Ramsay und Loras kamen mit mehr als 30 anderen Katzen aufgrund von schlechter Haltung in das TierQuarTier Wien. In der Wohnung lebten viel zu viele Katzen und ihr Halter war völlig überfordert. Alle Katzen sind schwarz und sehr scheu – sechs von ihnen warten noch darauf, von Zweibeinern in schöne neue Zuhause abgeholt zu werden. Die beiden Kater – Ramsay vier und Loras zwei Jahre alt – werden gemeinsam auf ein schönes Plätzchen vermittelt.

Die neunjährige Schäferhund-Mischlingshündin Bonny leidet sehr unter dem Verlust ihres verstorbenen Zweibeiners. Die freundliche Hündin hofft, bald in ein neues Zuhause einziehen zu können.

Die sechsjährige Terrier-Mischlingshündin Sina wurde an einem Laternenpfahl angebunden ihrem Schicksal überlassen. Sina ist sehr gerne in der freien Natur unterwegs und möchte endlich bei liebevollen Zweibeinern ankommen.

Das Kaninchen Walter wurde freilaufend auf der Straße gefunden. Er wartet auf ein schönes neues Zuhause.

>>Bilder der Vergabetiere aus dem TierQuarTier

Tag der Offenen Tür im TierQuarTier Wien
4. Oktober 2017 ab 13:00
Süßenbrunner Straße 101
1220 Wien