Weltmeister Hamilton in Melbourne auf Pole

Akt.:
Die erste "Pole" des Jahres geht an den Titelverteidiger
Die erste "Pole" des Jahres geht an den Titelverteidiger - © APA (AFP)
Weltmeister Lewis Hamilton startet zum Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne von der Pole Position. Der 33-jährige Mercedes-Pilot aus England markierte am Samstag in 1:21,164 Minuten überlegene Qualifying-Bestzeit. Dahinter folgten die Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen (FIN/+0,664) und Sebastian Vettel (GER/0674) auf den Plätzen zwei und drei. Für Hamilton ist es die bereits 73. Pole seiner Karriere.

Bester Red-Bull-Pilot war der Niederländer Max Verstappen als Vierter (0,715) unmittelbar vor seinem australischen Teamkollegen Daniel Ricciardo (0,988). Mercedes-Pilot Valtteri Bottas blieb im letzten Quali-Abschnitt nach einem schweren Unfall ohne Zeit. Der Finne soll ersten Informationen zufolge unverletzt sein. Auf seine Mechaniker wartet aber wohl eine lange Nacht, um das Auto bis zum Rennen am Sonntag (Start: 7.10 MESZ) wieder fahrtüchtig zu bekommen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen