Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltmeister Hamilton in Melbourne auf Pole

Die erste "Pole" des Jahres geht an den Titelverteidiger
Die erste "Pole" des Jahres geht an den Titelverteidiger ©APA (AFP)
Weltmeister Lewis Hamilton startet zum Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne von der Pole Position. Der 33-jährige Mercedes-Pilot aus England markierte am Samstag in 1:21,164 Minuten überlegene Qualifying-Bestzeit. Dahinter folgten die Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen (FIN/+0,664) und Sebastian Vettel (GER/0674) auf den Plätzen zwei und drei. Für Hamilton ist es die bereits 73. Pole seiner Karriere.
Die besten Momentaufnahmen
NEU
Formel-1-Liveticker
Zum F1-Tippspiel 2018
Zum Formel-1-Special

Bester Red-Bull-Pilot war der Niederländer Max Verstappen als Vierter (0,715) unmittelbar vor seinem australischen Teamkollegen Daniel Ricciardo (0,988). Mercedes-Pilot Valtteri Bottas blieb im letzten Quali-Abschnitt nach einem schweren Unfall ohne Zeit. Der Finne soll ersten Informationen zufolge unverletzt sein. Auf seine Mechaniker wartet aber wohl eine lange Nacht, um das Auto bis zum Rennen am Sonntag (Start: 7.10 MESZ) wieder fahrtüchtig zu bekommen.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Motorsport
  • Weltmeister Hamilton in Melbourne auf Pole
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen