Weitere Festnahmen entlang der Wiener Drogen-Hotspots

Mehrere Festnahmen im Suchtmittelmilieu wurden am Donnerstag durchgeführt
Mehrere Festnahmen im Suchtmittelmilieu wurden am Donnerstag durchgeführt - © APA (Sujet)
Abermals konnte die Polizei mehrere Personen bei Suchtmittelverkäufen in Wien ermitteln und festnehmen. Bei einer Verhaftung wurde ein Polizist verletzt.

Am Donnerstagmittag konnten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität beim Bahnhof Wien-Meidling drei Suchtmittelabnehmerinnen und eine mutmaßliche Verkäuferin bei einem Drogendeal beobachten. Die beschuldigte 26-jährige Kokainhändlerin wurde danach festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.

Am Abend des gleichen Tages wurde im Zeitraum von 19:45 Uhr und 23:25 Uhr im Bereich U6 Alser Straße/Thaliastraße drei Männer im Alter von 19 bis 21 Jahren ebenso beim Verkauf von Kokain beobachtet und angehalten, ein Polizist wurde bei der Festnahme durch einen 21-Jährigen verletzt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen