Weihnachtliche Zeitreise am Mittelalter-Adventmarkt beim HGM Wien

Akt.:
Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt beim Heeresgeschichtlichen Museum.
Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt beim Heeresgeschichtlichen Museum. - © Vienna.at/Tanja M.
Pflichttermin in der Vorweihnachtszeit für alle Mittelalter-Fans: Der mittelalterliche Adventmarkt vor dem Heeresgeschichtlichen Museum lädt auch in diesem Jahr zum gemütlichen Verweilen ein. Los geht es am 4. Dezember.

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt ist vor allem für seine besondere Stimmung bekannt und beliebt. Familien und Fans erwartet im festlichen Ambiente Musik und Gaukelei, aber auch duftende Speisen und heiße Getränke – sprich alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt. 

Nikolo und Krampus sind ebenso präsent wie ein schöner Weihnachtsbaum. Der Mittelalterliche Adventmarkt lockt mit Handwerkern und Händlern, zünftiger mittelalterlicher Gastronomie, Marktschreiern, Musik, Gauklern, Fechtvorführungen und köstlichem Weihnachtspunsch nach alten Rezepten.

Das bietet der Mittelalter-Adventmarkt beim HGM

Neben lebendem Weihnachtskrippenspiel und einem lebenden Adventkalender kann man sich auch an einem interaktiven Theater erfreuen, während Nikolo und Krampus ihre Runden drehen. Für die kleinen Besuche gibt es ebenfalls ein umfassendes Programm, mit Kinderkarussell, Kinderriesenrad und Spiel und Spaß mit Maskottchen Eugen

Der Eintritt ins Heeresgeschichtliche Museum und zum Markt ist frei, die Veranstalter empfehlen die Anreise mit den  öffentlichen Verkehrsmitteln, da keine Parkplätze vorhanden sind.

Öffnungszeiten:

04.12.2015 – 04.12.2015 ( 14:00 – 22:00 )
05.12.2015 – 05.12.2015 ( 10:00 – 22:00 )
06.12.2015 – 06.12.2015 ( 10:00 – 22:00 )
07.12.2015 – 07.12.2015 ( 14:00 – 22:00 )
08.12.2015 – 08.12.2015 ( 10:00 – 19:00 )

Mehr Informationen hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen