Wehrpflicht – ÖVP droht Darabos

Wehrpflicht – ÖVP droht Darabos
Die Pläne von Verteidigungsminister Norbert Darabos (S), Pilotversuche zur Abschaffung der Wehrpflicht zu starten, sind bei der ÖVP gar nicht gut angekommen.

Sollte Darabos seine Äußerungen wirklich ernst meinen und “Pilotversuche” zur Abschaffung der Wehrpflicht initiieren und dabei Dienststellen und Einheiten die Grundwehrdiener vorenthalten, “wird er sich mit der ÖVP und dem Parlament massive Probleme einhandeln”, sagte ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf in einer Aussendung.

“Das Bundesheer und damit die Sicherheit der Menschen sind nicht das Privat-Versuchslabor für die irrwitzigen Ideen eines Verteidigungsministers.” Darabos solle sich endlich und ernsthaft um eine Reform des Bundesheeres kümmern und dabei auf dem Boden des Koalitionspaktes bleiben. “Für die Abschaffung der Wehrpflicht gibt es keinen Konsens in dieser Regierung. Zu wünschen ist eine dringende Professionalisierung im Verteidigungsressort”, so Kopf.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen