Wegen schwerer Krankheit: Ö1-Duell zwischen Vizekanzler Strache und SPÖ-Chef Kern abgesagt

Christian Kern sagte die Teilnahme am Ö1-Duell ab.
Christian Kern sagte die Teilnahme am Ö1-Duell ab. - © AP Photo/Ronald Zak
Wegen eines schweren Krankheitsfalls im engsten Familienkreis von SPÖ-Chef Christian Kern muss die für Mittwoch geplante Ö1-“Klartext”-Debatte mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache verschoben werden.

Ö1-“Klartext” muss kurzfristig das Programm ändern: Das für Mittwochabend angesetzte Streitgespräch zwischen Heinz-Christian Strache (FPÖ) und Christian Kern (SPÖ) entfällt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Wegen eines schweren Krankheitsfalls im engsten Familienkreis musste Christian Kern seine Teilnahme absagen. Stattdessen findet ab 18.30 Uhr eine Debatte über das erste Budget der neuen ÖVP-FPÖ-Regierung statt.

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen