Wegen Kleingeld und Bier: Streit unter Betrunkenen eskalierte

Akt.:
Schwere Körperverletzung in der Nussdorfer Straße
Schwere Körperverletzung in der Nussdorfer Straße - © APA (Sujet)
In der Nussdorfer Straße gerieten am Dienstagvormittag zwei alkoholisierte Männer im Alter von 33 und 31 Jahren wegen einigen Dosen Bier und Kleingeld aneinander.

Bei dem Vorfall in Wien-Alsergrund schlug der 33-jährige Ungar seinem Gegenüber mehrfach mit den Fäusten sowie dem Knie ins Gesicht, nach der Verständigung der Polizei durch Passanten konnte der mutmaßliche Täter verhaftet werden. Der 31-Jährige wurde mit dem Verdacht auf mehrere Gesichts-Frakturen in ein Krankenhaus transportiert. Der Beschuldige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen