Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wegen Diebstählen in Wien gesuchter 30-Jähriger an Grenze festgenommen

Der 30-Jährige wurde wegen mehrfachen Diebstahlsdelikten festgenommen.
Der 30-Jährige wurde wegen mehrfachen Diebstahlsdelikten festgenommen. ©dpa (Sujet)
Bei der Einreisekontrolle in Nickelsdorf im Bezirk Neusiedl am See haben Polizisten am Dienstagabend einen 30-Jährigen festgenommen, nach dem seit zwei Jahren wegen mehrerer Eigentumsdelikte gefahndet wurde. Der Mann soll in Wien in größerem Umfang Bankomatkarten gestohlen und damit Geld behoben haben.

Als der 30-Jährige gegen 22.45 Uhr die Grenze passieren wollte, führten die Beamten eine Fahndungsanfrage durch. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Mann eine Anordnung der Vorführung zum Strafantritt vorlag. Der Rumäne wurde festgenommen und in eine Wiener Justizanstalt gebracht.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wegen Diebstählen in Wien gesuchter 30-Jähriger an Grenze festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen