WEGA-Einsatz in Rudolfsheim-Fünfhaus: Mann gibt am Balkon Schuss ab

Akt.:
1Kommentar
Von einem Balkon aus wurde ein Schuss abgegeben
Von einem Balkon aus wurde ein Schuss abgegeben - © BilderBox.com (Sujet)
Samstagnacht gegen 23:30 Uhr gab in Rudolfsheim-Fünfhaus ein Mann von seinem Balkon aus einen Schuss in die Luft ab. Die WEGA musste ausrücken.

Einen Einsatz der WEGA hat ein 44-Jähriger am Samstagabend ausgelöst, der von seinem Balkon in der Herklotzgasse in Rudolfsheim-Fünfhaus aus einen Schuss mit einer Schreckschusspistole abgegeben hat. Der Mann war zuvor mit einem 21-Jährigen in Streit geraten, der im Innenhof des Hauses telefoniert hatte.

Streit wegen lauten Telefonierens eskalierte mit Schuss

Der alkoholisierte Schütze hatte sich durch die Lautstärke des Telefonierens belästigt gefühlt. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf der 44-Jährige einen Schuss in die Luft abgab. Der verängstigte, ebenfalls alkoholisierte 21-Jährige rief daraufhin die Polizei. Die WEGA stellte bei dem 44-jährigen Tschetschenen schließlich eine Schreckschusspistole und 15 Patronen sicher. Über ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel