#WatchingVoldemort: Inoffizieller Harry Potter-Fanfilm erobert das Internet

Seit 13. Jänner erobert der Harry Potter-Fanfilm das Internet.
Seit 13. Jänner erobert der Harry Potter-Fanfilm das Internet. - © www.tryanglefilms.com
Endlich hat das lange Warten ein Ende: Am Wochenende wurde das inoffizielle Harry Potter-Prequel “Voldemort: Origins of the Heir” auf YouTube veröffentlicht.

Lange mussten Harry Potter-Fans auf das inoffizielle Prequel “Voldemort: Origins of the Heir” warten. Am Samstag, den 13. Januar 2018, wurde der Fanfilm über den abtrünnigen Slytherin-Erben Tom Riddle nun auf YouTube veröffentlicht.

“Voldemort: Origins of the Heir” auf YouTube veröffentlicht

Das inoffizielle Harry Potter-Prequel sprengte sofort die Plattform: Nach nur 48 Stunden sammelte der Kurzfilm von Regisseur Gianmaria Pezzato über vier Millionen Klicks. Auch die Bewertung der Potterheads fiel überraschend positiv aus: Über eine Viertelmillion Zuschauer feiern das Werk so sehr, dass sie ihm nicht nur einen Zauberstab nach oben gaben.

Der ganze Film kann auf YouTube angesehen werden und ist mit Untertiteln in Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen