Wasserrohrbruch in Wien-Penzing

Das Wasser steht auf der Straße.
Das Wasser steht auf der Straße. - © Vienna.at/Thomas G.
Am Mittwochnachmittag kam es in der Rosentalgasse in Penzing zu einem Wasserrohrgebrechen. Leserreporter Thomas G. ließ uns Fotos zukommen.

Das Gebrechen kam am späten Nachmittag auf, für den Verkehr in der Rosentalgasse wurde vorerst eine Sperre aufgestellt. “Wir gehen davon aus, das der Schaden noch im Laufe des frühen Abends behoben sein wird und die Sperre wieder aufgehoben werden kann”, so Walter Kling von den Wiener Wasserwerken auf Anfrage von VIENNA.at.

Wasserrohrbruch in der Rosentalgasse

Leserreporter Thomas G. ließ uns die Bilder gegen 16.30 Uhr zukommen. Die Straße steht stellenweise unter Wasser, auch befindet sich viel Geröll und Schutt am Asphalt. “Bei Grabungsarbeiten, genauer gesagt beim Zuschütten, ist eine Kappe bei den Rohren aufgebrochen,” so Kling weiters.

Werden auch Sie Leserreporter für VIENNA.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen