Wasserpark wird wieder geöffnet

Akt.:
1Kommentar
&copy APA
© APA
Der Wiener Wasserpark wird morgen, Samstag, wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Ausläufer der Alten Donau im Bezirk Floridsdorf war am 19. Februar geschlossen worden.

Damals waren die ersten vier toten Schwäne gefunden worden, bei denen Verdacht auf Infektion mit dem Vogelgrippevirus H5N1 bestand.

Nach Ansicht der Experten bestehe nun keine Gefahr mehr für die Bevölkerung, hieß es im Büro der zuständigen Stadträtin Sonja Wehsely (S) gegenüber der APA. Schließlich fänden sich mittlerweile kaum noch Schwäne in dem Areal. Es bliebe aber weiterhin die Empfehlung aufrecht, keine toten Schwäne anzufassen und den Kontakt mit Kot zu vermeiden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel