Wampersdorf: Hoverboard in Brand geraten

Ein "Hoverboard" geriet im Bezirk Baden in Brand
Ein "Hoverboard" geriet im Bezirk Baden in Brand - © APA / dpa (Sujet)
Nach einem ähnlichen Vorfall in der Donaustadt kam es nun auch im Bezirk Baden zu einem Brand durch ein “Hoverboard”.

In einer Garage in Wampersdorf in der Marktgemeinde Pottendorf brannte besagtes “Hoverboard” – ein elektrisch betriebenes, zweispuriges Rollbrett ohne Lenkstange – ab.

Hoverboard geriet im Bezirk Baden in Brand

Die Flammen griffen nach Feuerwehrangaben zum Teil auch auf eine Kiste mit Spielzeug über, erloschen aber von selbst. Durch den Brand wurden die komplette Garage sowie zwei darin abgestellte Autos verrußt, berichtete die FF Wampersdorf. Die Feuerwehr belüftete die Garage, nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet. Erst in der Nacht auf Samstag war es in Wien-Donaustadt zu einem ähnlichen Vorfall gekommen, als ein explodierendes Hoverboard einen Brand auslöste, bei dem zwei Wohnungen verwüstet wurden.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen