Waldbrand in Reichenau an der Rax

In Niederösterreich gibt es drei Mal mehr Waldbrände als zuvor.
In Niederösterreich gibt es drei Mal mehr Waldbrände als zuvor. - © APA (Sujet)
Ein Flur- und Waldbrand in Reichenau a.d. Rax musste am Dienstagnachmittag mit zehn Feuerwehrautos und insgesamt 110 mann bekämpft werden. Die Flammen auf einem Hektar Fläche konnten rasch unter Kontrolle gebracht werden. Lediglich Nachlöscharbeiten wegen glühender Baumstämme waren notwendig.

Das Feuer im Ortsteil Schneedörfl hatte auf einer Wiese seinen Ausgang genommen, die binnen weniger Minuten in Vollbrand stand. Die Flammen arbeiteten sich in der Folge in einen Mischwald vor. Wegen Wassermangels wurde laut Resperger ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet.

Drei Mal so viele Waldbrände in Niederösterreich

Der Sprecher wies auch darauf hin, dass es im Juli 167 Flur- und Waldbrände in Niederösterreich gegeben hat – etwa drei Mal so viele wie in den Vergleichsmonaten der vergangenen zwei Jahre mit 57 (2014) bzw. 55 (2013). Die meisten derartigen Einsätze wurden in den Bezirken Wiener Neustadt (25), Krems (20), Baden (18), Gänserndorf (16) und Mödling (15) verzeichnet. Bei den Feuerwehren würden laufend Meldungen über brennende Hecken, Wiesen etc. eingehen, fügte Resperger hinzu.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen