Wälder Schüler mit schnellen Skiern

Wälder Schüler mit schnellen Skiern
© Privat
Tolle Leistungen boten die 275 Teilnehmer trotz schlechter Witterungsbedingungen bei den Schulsport-Landesmeisterschaften im Ski Alpin in Mellau.

Die Landesmeistertitel gingen an die Mannschaften der NMS Au (US Mädchen), der NMS Bezau (US Knaben), an das Sportgymnasium Dornbirn (OS Mädchen) und die BHAK BHAS Bludenz (OS Knaben). Schulsport Vorarlberg gratuliert recht herzlich und wünscht allen viel Erfolg bei den Bundesmeisterschaften im März in Saalbach-Hinterglemm. Vielen Dank auch an Rainer Zwischenbrugger, das Team des SV Mellau und an die Bergbahnen Mellau für die perfekte Organisation und Unterstützung.
Dank auch an unsere bewährten Sponsoren Zimbark, inatura und Strike Bowling Center Lauterach  für die großzügigen Gutscheinpreise.

Unterstufe (64 Starter): 1. Lea Lipburger Au; Oberstufe (28 Starter): 1. Julia Schwendinger Sportgymnasium Dornbirn; Unterstufe männlich (79 Starter): 1. Jakob Greber Bezau; Oberstufe männlich (56 Starter): 1. Claudio Andreatta HAK Bludenz;

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung