Wachmann verfolgte Einbrecher in Wien-Leopoldstadt

Einbrecher in der Leopoldstadt festgenommen
Einbrecher in der Leopoldstadt festgenommen
Am Sonntag, den 8. November um 15:12 Uhr wurde ein Securitymitarbeiter in einem Firmengebäude in der Lassallestraße im 2. Bezirk auf zwei ihm unbekannte Männer aufmerksam.

Als die beiden den Sicherheitsmann bemerkten, ergriffen sie sofort die Flucht in verschiedene Richtungen und aktivierten dabei die Alarmanlage des Gebäudes. Der Wachmann nahm die Verfolgung eines der beiden Verdächtigen auf. Beamten der Polizeiinspektion Leopoldsgasse konnten diesen kurze Zeit später festnehmen.

Der 40-jährige Tatverdächtige zeigte sich geständig. Der zweite bislang unbekannte mutmaßliche Täter entkam mit Beute in unbekannter Höhe. Die weiteren Ermittlungen wurden durch das Landeskriminalamt Zentrum Ost übernommen.

>> Weitere Meldungen aus der Leopoldstadt

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen