Vorweihnachtliche Modefreude: Der Fesch’Markt im November 2015

Akt.:
1Kommentar
Es wird wieder fesch in Wien.
Es wird wieder fesch in Wien. - © Arno Ebner für FESCH'MARKT
Auf der Suche nach originellen Geschenken? Von Freitag, den 13. bis Sonntag, den 15. November 2015 treffen sich die Modefans wieder am Fesch’Markt. Die Fabrikshallen der Ottakringer Brauerei laden zum Shoppen und Stöbern vor Weihnachten.

Neben den bewährten Kategorien wie Mode und T-Shirts, Kunst, Kids Design, Möbel, Produktdesign und Delikatessen werden die Besucher dieses Mal – passend zur Jahreszeit – mit einem Wintersportbereich mit Kino und nostalgischem Skifilm überrascht.

In gewohnter Manier reisen über 200 Künstler aus dem In- und Ausland an, um ihre Produkten den feschen Besucher in Wien zu präsentieren. Besonders viel Wert wird auf einzelne Publikumslieblinge, aber auch noch unbekannte Gesichter gelegt, die ihre Produkte zum ersten Mal in Österreich präsentieren.

Highlights am November-Fesch’Markt

“Der Fesch’Markt dienst Ausstellern, Besuchern und Gleichgesinnten als Treffpunkt zum gemütlichen Austauschen und Networken”, so die Veranstalter. Die Streetfood Corner wartet wieder mit köstlichem Essen auf, das von ganz neuen Gastronomen und Food Trucks kommt, wie dem Grill&Roll Food Truck, Biofisch und Kimbo Dogs, dazu gibt es Punsch und Glühwein am Vorplatz.

Besonders gut erledigt werden die Weihnachtseinkäufe am langen Shopping-Freitag bis 22 Uhr. Und wer am Samstag nach dem Shoppen noch genug Energie hat, der zieht sein bestes Band-T-Shirt an und tanzt bei der FÊTE’FESCH im Ragnarhof zu Klängenvon DJs, die dieses Mal keine Songs von Rock-Legenden der Siebziger-Dekade auslassen. Auch warten prall gefüllte Wundertüten und Goodie Bags auf die Besucher.

Wer den Fesch’Markt nicht erwarten kann, stimmt sich am Mittwoch, den 04.11. bei der FESCH’VERNISSAGE im Yppenplatz4 schon mal auf das fesche Treiben ein. Philipp Renda stellt seine Kunstwerke aus und Wolfgang List (Most Likely Design) präsentiert sein neuestes Buch. Begleitet wird der Abend von einer Craft Beer-Verkostung der Brauwerk-Biere, kleinen leckeren Häppchen sowie Felix The Houserat an den Plattentellern.

Mehr Infos hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel