Vorspiel zum EM-Duell: Wuzel-Party in der ungarischen Botschaft in Wien

Akt.:
Die Wuzel-Party des ungarischen Tourismusamtes.
Die Wuzel-Party des ungarischen Tourismusamtes. - © Ungarisches Tourismusamt/APA-Fotoservice/Peter Hautzinger
Unter dem Motto “Österreich-Ungarn gegen wen?” machte die österreichische Repräsentanz des ungarischen Tourismusamts auf die touristischen und wirtschaftlichen Beziehungen der beiden Länder aufmerksam.

Am 14. Juni startet das österreichische Nationalteam in Bordeaux mit dem Spiel gegen Ungarn in die Fußball-EM 2016. Zwei Wochen vor diesem nostalgischen Aufeinandertreffen hat die österreichische Repräsentanz des ungarischen Tourismusamtes mit einer besonderen PR-Aktion ihre Branchenpartner und Medien auf die hervorragenden touristischen und wirtschaftlichen Beziehungen der beiden Länder aufmerksam gemacht.

Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete: “Österreich-Ungarn gegen wen?” und ist eine Hommage an den vor 100 Jahren verstorbenen Kaiser Franz Josef sowie die Legenden der Österreich-Ungarischen Monarchie. Ziel des Events ist es, die touristischen und gastronomischen Attraktionen sowie Neuheiten Ungarns zu präsentieren.

Wuzel-Party als “Aufwärmrunde” für die EM

Dabei präsentierte sich auch die ungarische Botschaft bereits im EM-Fieber: Quasi als “Aufwärmrunde” wurde im Rahmen der Veranstaltung eine Wuzel-Party gefeiert, bei der die österreichisch-ungarischen Teams, die aus den Branchenpartnern zusammengestellt wurden, ihn Können unter der Koordination des Österreichischen Tischfußball-Vereins unter Beweis stellen konnten.

Bei dem Event waren neben den leitenden Vertretern der österreichischen und ungarischen Tourismusbranche auch Leitfiguren aus Diplomatenkreisen und der Wirtschaft anwesend.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen