Vorsitzende der Burschenschaft “Bruna Sudetia” wieder im Verkehrsministerium

Der Vorsitzende der Burschenschaft "Bruna Sudetia" ist wieder im Amt
Der Vorsitzende der Burschenschaft "Bruna Sudetia" ist wieder im Amt - © APA
Herwig Götschober, Vorsitzende der Burschenschaft “Bruna Sudetia”, ist nach seiner Beurlaubung wieder als Pressereferent im Kabinett von Verkehrsminister Norber Hofer tätig.

Dass Götschober wieder arbeitet, bestätigen laut eine Bericht der Wiener Zeitung mehrere Mitarbeiter aus Hofers Ministerium sowie Götschobers Assistentin. Die SPÖ warf der FPÖ vor, es mit der Aufklärung des Liederbuch-Skandals nicht ernst zu meinen. Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, nahm in einer Aussendung auch die ÖVP in die Pflicht. “Wenn die ÖVP eine vorzeitige Rückkehr Götschobers unkommentiert lässt, wirkt das bagatellisierend. Ich erwarte mir von der Kanzler-Partei, Position zu beziehen.”

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen