Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Gerüst gestürzt: Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Leopoldstadt

Der Bauarbeiter wurde mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung ins Spital gebracht.
Der Bauarbeiter wurde mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung ins Spital gebracht. ©bb.com (Sujet)
In Wien-Leopoldstadt wurde am Montagvormittag ein 43-jähriger Mann bei einem schweren Arbeitsunfall verletzt.

Der Bauarbeiter war kurz vor 8.30 Uhr in der Großen Schiffgasse vier bis viereinhalb Meter von einem Gerüst auf den Boden gestürzt. Die Gründe dafür sind bislang noch unbekannt. Seine Kollegen verständigten die Einsatzkräfte. Die Wiener Berufsrettung brachte den Verletzten ins Spital, sagte Sprecher Andreas Huber. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades an der Wirbelsäule.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Von Gerüst gestürzt: Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen