Volksstimmefest 2016: Gratis-Open-Air auf der Jesuitenwiese

Den Besuchern des Volksstimmefestes 2016 wird einiges geboten
Den Besuchern des Volksstimmefestes 2016 wird einiges geboten - © Verein Volksstimmefeste
Am 3. und 4. September feiert das Volksstimmefest sein bereits 70. Jahr mit zahlreichen Bands, Spielen, Kulinarik und Infoveranstaltungen im Wiener Prater.

Bei freiem Eintritt darf man wie in den Jahren zuvor eine abwechslungsreiche Mischung aus allen Bereichen der Unterhaltung und Informationen erwarten, auch in Sachen musikalischen Darbietungen hat man sich nicht zurückgehalten.

Traditionelles KPÖ-Fest auf der Jesuitenwiese

Neben dem Sportfest mit Schach und Judo finden sich auch zahlreiche kulturellen sowie kulinarischen Leckerbissen aus aller Welt, Infopunkte der KPÖ und internationaler Gäste aus dem Bereich der Europäischen Linken, Infotische vieler NGOs und Initiativen. In Sachen musikalischer Unterhaltung wird Sookee, Ernst Molden & Der Nino aus Wien, Mieze Medusa und Sex Jams Ordentliches auftischen.

Infos im Überblick:

Volksstimmefest 2016
03. und 04.09.2016, jeweils 12 bis 22 Uhr
Wien – Prater, Jesuitenwiese
www.volksstimmefest.at

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen