Voice Mania 2015: Das A Cappella-Festival geht in Wien an den Start

Akt.:
Stimmkunst pur beim Voice Mania Festival.
Stimmkunst pur beim Voice Mania Festival. - © Ronald Talasz
Auch heuer wieder bringt das Festival Voice Mania so manchen Ohrenschmaus in die Bundeshauptstadt. Ein besonderes Highlight jedes Jahr: Der Auftakt am 6. November, wenn Künstlerinnen und Künstler von Balkonen und Kirchen-Emporen in der Wiener City singen werden.

Am 6. November feiert das diesjährige Voice Mania Festival seinen Auftakt – mit einem echten Highlight: BALCANTO! Von 14.00 bis 18.00 Uhr werden bei freiem Eintritt zehn Vokal-Ensembles und Solisten von Balkonen und Kirchen-Emporen der Innenstadt bis in die Ringstrassen-Galerien herabsingen.

Jedes Jahr eine beliebte musikalische Überraschung in Wien.

 A Cappella-Festival Voice Mania

“Stimmkunst at its best” heißt auch diesmal wieder das Motto bei dem internationalen Festival der Vokal-Akrobaten in Wien. Zum bereits 18. Mal wird geschmettert, geschallt, gehallt, gerockt, gedröhnt und geträllert, dass es eine Freude ist. Mit gesamt 21 Vorstellungen und 40 Solisten und Gruppen aus 19 Ländern verspricht das Festival auch in diesem jahr sehr abwechslungsreich zu werden.

Das Festival findet von 6. November bis 6. Dezember in Wien statt – alle Infos zum Programm und zu den Loactions gibt es hier.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen