Vierjähriger am Rennweg beim Ausparken angefahren und verletzt

Ein kleiner Bub wurde am Rennweg von einem Auto angefahren
Ein kleiner Bub wurde am Rennweg von einem Auto angefahren - © APA (Sujet)
Am Dienstagnachmittag kam es am Rennweg in Wien-Landstraße zu einem Unfall, bei dem ein Kleinkind verletzt wurde. Beim Ausparken übersah ein Pkw-Lenker kurz nach 15:15 Uhr den unmittelbar hinter seinem Fahrzeug stehenden Buben.

Der Vierjährige wurde zu Boden gestoßen und verletzt. Mit der Berufsrettung Wien wurde der Bub in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise wurden dort nur leichte Verletzungen festgestellt. Mittlerweile konnte der Vierjährige das Krankenhaus wieder verlassen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen