Vierfachjackpot im Lotto: Am Sonntag geht es um 6,7 Millionen Euro

Am Sonntag winkt beim Lotto das ganz große Geld
Am Sonntag winkt beim Lotto das ganz große Geld - © APA (Sujet)
Die Jackpot-Serie im Lotto “6 aus 45” geht in Verlängerung. Am Mittwoch blieb bereits zum vierten Mal in Folge der richtige Sechsertipp aus. Die Österreichischen Lotterien erwarten für Sonntag eine Sechser-Gewinnsumme von 6,7 Millionen Euro und rechnen mit mehr als 8,5 Millionen abgegebenen Tipps.

Sollte jemandem ein Solo-Sechser gelingen, dann wäre das der höchste Gewinn im heurigen Jahr. Bei diesem Vierfachjackpot handelt es sich um den dritten in diesem Jahr. Während der erste Vierfachjackpot im Jänner drei Sechser brachte, entwickelte sich der zweite im April gar zum Fünffachjackpot weiter.

Vierfachjackot- geht es weiter?

Die mathematische Sechser-Wahrscheinlichkeit spräche mit eins zu acht Millionen bei 8,5 Millionen Tipps am Sonntag für einen Solosechser. Der Eintritt eines Fünffachjackpot sei dagegen eher unwahrscheinlich, da erfahrungsgemäß mehr als zwei Drittel aller möglichen Tippkombinationen auch tatsächlich gespielt werden, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung.

Lotto-Gewinner vom Mittwoch

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es am Mittwoch neun Gewinner. Drei Wiener, zwei Niederösterreicher, ein Salzburger, ein Burgenländer, ein Kärntner und ein win2day.at-User erhalten dafür jeweils rund 23.200 Euro. Beim Joker gab es zwei Quittungen mit der richtigen Zahlenkombination. Ein Wiener und ein Steirer gewannen damit jeweils rund 118.400 Euro.

Die Gewinnzahlen: 11 15 24 32 35 40 Zusatzzahl: 38. Jokerzahl: 2 6 0 4 4 1

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen