Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Liesing

Die Beifahrerin der Pkw-Lenkerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Die Beifahrerin der Pkw-Lenkerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © APA (Symbolbild)
Der Unfall ereignete sich Donnerstagfrüh auf der A2 bei der Anschlussstelle Inzersdorf.

Auf der A2 kam es Donnerstagfrüh, um 8:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Eine 51-jährige Frau lenkte ihr Fahrzeug bei der Anschlussstelle Inzersdorf und wollte vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem Lkw, wodurch der Pkw der Frau ins Schleudern kam, gegen eine Leitschiene und in weiterer Folge gegen ein anderes Auto prallte.

Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht,  ihre 35-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt, die beiden Männer aus dem dritten Fahrzeug (70 und 21 Jahre alt) wurden ebenfalls leicht verletzt. Die Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

>> Weitere Artikel zum Thema Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen