Viennale freut sich über starken Vorverkaufsstart

53. Viennale: Erneut starker Vorverkaufsstart mit 42.000 Tickets
53. Viennale: Erneut starker Vorverkaufsstart mit 42.000 Tickets - © Alexander Tuma
Wiens größtes Filmfestival darf sich erneut über einen erfreulichen Start der Tickets freuen. Wie schon im Vorjahr wurden am ersten Wochenende rund 42.000 Tickets verkauft.

Von insgesamt 377 Vorstellungen sind demnach bis dato 68 bei der Viennale 2015 ausverkauft. Am schnellsten waren Tickets für die am Hauptabend im Gartenbaukino angesetzten Vorstellungen von Nanni Morettis Drama “Mia Madre”, Woody Allens neuestem Film “Irrational Man”, Alfonso Gomez-Rejons Sundance-Hit “Me and Earl and the Dying Girl” sowie Yorgos Lanthimos’ Groteske “The Lobster” weg. Für die jeweils zweite Vorstellung der Filme sind noch Karten online, telefonisch sowie an den Vorverkaufsstellen beim Schottentor, im Metro Kinokulturhaus und im Gartenbaukino erhältlich.

Technische Probleme habe es beim in der Vergangenheit von vielen Beschwerden begleiteten Online-Shop keine gegeben; der Ausfall zweier Hotline-Telefone sei nach zehn Minuten wieder behoben gewesen. Und auf Facebook, wo auch heuer vereinzelte Käufer ihren Unmut über lange Wartezeiten kundtaten, habe es überwiegend positive Rückmeldungen gegeben.

>> Alle Meldungen und Informationen zur 53. Viennale

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen