Viennale 07: Stargast Jane Fonda

Viennale 07: Stargast Jane Fonda
© VIENNALE 2007
Nach den großen Festival-Tributes der letzten Jahre an Lauren Bacall und Jane Birkin erwartet die Viennale in diesem Jahr die legendäre amerikanische Schauspielerin Jane Fonda als Ehrengast des Filmfestivals.

Die Viennale 2007, die vom 19. bis 31. Oktober statt findet, widmet Jane Fonda ein umfangreiches Tribute, das eine Auswahl ihrer wichtigsten und schönsten Arbeiten fürs Kino umfasst, darunter Cat Ballou (1965), The Chase (1966), Barefoot in the Park (1967), Barbarella (1968), They Shoot Horses Don’t They (1969), Tout va bien (1972), Coming Home (1978), The China Syndrome (1979) und On Golden Pond (1981).

Jane Fonda, die im Dezember ihren 70. Geburtstag feiert, wird bei der Eröffnung der Viennale und am folgenden Wochenende persönlich in Wien zu Gast sein. Höhepunkt des Tributes an die zweifache Oscarpreisträgerin ist eine festliche Gala am Abend des 20. Oktobers im Gartenbaukino mit einer Vorführung des Films Klute (1971) in Anwesenheit von Jane Fonda.

„Die Zusage Jane Fonda’s als Gast die Viennale zu besuchen‘‘, sagt Festival-Direktor Hans Hurch, „ist für uns eine außerordentliche Freude und eine große Anerkennung für unsere Arbeit. Jane Fonda ist nicht nur eine singuläre, wunderbare Schauspielerin, ihr Name steht auch für eine Haltung, für ein politisches Engagement, das im Kino selten geworden ist. Für die Viennale geht mit ihrem Besuch ein kleiner Traum in Erfüllung.‘‘

mehr News aus Wien …

Viennale 07

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen